"Ist das Liebe oder kann der weg? " erscheint am 10.12.2015

Die spannende, norddeutsche Liebeskomödie...

... „Ist das Liebe oder kann der weg?“ dreht sich um eine respektlos im Wald herumlungernde Leiche und das romantische Aufklärungsteam von Kommissar Carsten mit seinen vollkommen unbrauchbaren Assistentinnen Lisbeth und Inga Hering.

Beide, Tante und Nichte, behindern nicht nur die Strafverfolgung, sondern sorgen, als wäre das noch nicht genug, für eine frische Brise im vermeintlich ruhigen Husumer Alltagstrott.


Hilft Voodoo gegen blöde Exfreunde? Wenn immer nur die Mailbox rangeht: Darf man dann ein bisschen stalken? Warum bleiben Pantoffeltierchen und Feuerquallen ein Leben lang zusammen? Und wie kommt die Leiche da bei Husum ins Gebüsch? Lauter Fragen, auf die ein vernünftiger Mensch keine Antworten sucht. Aber Inga Hering hat ihren Freund kürzlich beim Fremdgehen erwischt und daher gerade Zeit.


Mit ihrer exzentrischen, kratzbürstigen und sehr wortgewandten Tante Lisbeth begibt sie sich auf Mördersuche und Männerfang. Zwischen Seelenjammer, Fernsehshows und dem Alltagsstress zweier Hobby – Miss Marples nehmen sie jede Hürde und tappen zielstrebig in so fast jedes Fettnäpfchen, das ihnen erreichbar scheint.


Und während die Mordermittlungen bezüglich des ungeplanten Ablebens von Sönke Asmussen gegen vermeintliche Windradverschwörer und andere Halunken laufen, gibt es immer wieder Begegnungen mit dem Kommissar. Der verursacht entgegen seinem eigentlichen Auftrag bei Inga Herzrhythmusstörungen, die ihr zwar immer wieder Hoffnung, aber genauso oft auch pure Verzweiflung an der Männerwelt bescheren. Als sie, an Tante Lisbeths Markise hängend, auch geschulte Feuerwehrmänner nicht überzeugen können, hilft bei der Beantwortung der Frage: „Ist das Liebe oder kann der weg?“ nur noch der Ganzkörpereinsatz von besagtem Kommissar, um Leben und Liebe zu retten.