Ohne Langeweile und Einsamkeit mit der Pflegehilfe Bader Karlsruhe

Der ambulante Pflegedienst in Karlsruhe bietet neben den kompletten Pflegeleistungen der Krankenkasse ein kostenloses Lebensfreude - Programm gegen Langeweile und Einsamkeit im Alter.

Einsamkeit und fehlende Kontakte lassen nicht nur bei älteren oder behinderten Menschen vorhandene Fähigkeiten verkümmern. Damit die Eigenständigkeit so gut wie möglich bewahrt wird, bietet die mobile Pflegehilfe Bader in Karlsruhe eine breite Palette von Beschäftigungen an, die Langeweile vertreiben und den Alltag bunter und lebenswerter machen.


Dazu gehören gemeinsame Einkäufe ebenso wie das Picknick im Park oder Tagesausflüge. In gemeinsamen Gesprächen während des Spaziergangs kann sich an Schönes erinnert werden. Vielleicht an ein Lieblingsessen, das in Gesellschaft der Pflegerinnen und Pfleger gemeinsam gekocht wird.


Warum nicht einmal wieder für ein paar Tage wegfahren, wenn die Reise in Gesellschaft und mit Unterstützung der Angestellten des ambulanten Pflegedienstes genossen werden kann? Selbst, wenn der Gesundheitszustand angeschlagen oder das Wetter schlecht ist, gibt es gegen Langeweile und Einsamkeit mit der Bader GmbH andere Lösungen.
Für schlechtes Wetter bietet der mobile Pflegedienst in Karlsruhe Wortspiele, Gesellschaftsspiele oder eine gemütliche Lesestunde zu Hause an. Das Pflegepersonal des ambulanten Karlsruher Pflegedienstes ist dann selbstverständlich vor Ort, denn die Geborgenheit in den eigen vier Wänden ist wichtig, um die Lebensfreude neu aufleben zu lassen.
Natürlich sind die Leistungen bei Inanspruchnahme für die Pflegeperson kostenlos und werden direkt mit der Pflegekasse abgerechnet. Wie das geschieht, kann bei einer kostenfreien Beratung zu Hause oder telefonisch durch den mobilen Pflegdienst Bader in Karlsruhe in Ruhe besprochen werden.


Doch der mobile Pflegedienst Bader bietet nicht nur das „Lebensfreude Programm“ an. Mit seiner über 20 jährigen Erfahrung betreut der ambulante Pflegedienst unter Günter Hack die kompletten Pflegeleistungen nach den Vorgaben der Pflegeversicherung oder der Krankenkassen.


Für das gesamte Stadtgebiet Karlsruhe gehört die Pflege älterer und behinderter Menschen, auch mit Demenz oder psychischen Erkrankungen dazu. Das Angebot der Bader GmbH wird durch den Verleih oder Verkauf von Pflegehilfsmitteln und die kurzfristige Übernahme der Urlaubs- und Verhinderungspflege ergänzt. Pflegenden Angehörigen steht der Pflegedienst mit Kursen, festen Sprechzeiten und kostenfreier Beratung zur Seite. Weitere Informationen unter: http://www.mobilepflegehilfe.de/