Berliner stiften: 30 Stiftungsneueinrichtungen in der Hauptstadt

Immobilien Stiftung Berlin
Immobilien Stiftung Berlin

Deutschland zählt ist das Land der Stiftungen und hat auch im letzten Jahr wieder seinen 1. Platz als stiftungsreichstes Land Europas verteidigt. Trotz Niedrigzins wird weiter gestiftet- auch in Berlin. Ganze 30 neue rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts sind 2014 in Berlin errichtet worden. Damit zählt Berlin aktuell insgesamt 845 rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts (lt. Bundesverband Deutscher Stiftungen), die ein Vermögen von rund 3,8 Milliarden Euro betreuen.


In der Stiftungsdichte hat Berlin im Vergleich zu anderen Stadtstaaten noch aufzuholen: 25 Stiftungen kommen nun auf 100.000 Einwohner (Bundesdurchschnitt: 26 Stiftungen pro 100.000 Einwohner). In Hamburg kommen auf 100.000 Einwohner 77 Stiftungen, in Bremen sind es 50. Unter den Flächenländern führt Hessen mit 31 Stiftungen auf 100.000 Einwohner. Mit einer Stiftungsdichte von 91 bleibt Würzburg Spitzenreiter der Großstädte.


Hier kommt noch ein PDF