Operation Zucker. Die Reihe DER WICHTIGE FILM

Operation Zucker
Operation Zucker

Ein Film über die Verletzbarkeit von Kindern, Ergreifendes Drama über Kinderprostitution in Deutschland.

Eine Kommissarin (Nadja Uhl) und eine Staatsanwältin (Senta Berger) werden bei den Ermittlungen um einen Fall von Kinderhandel und Kinderprostitution in Berlin zu Verbündeten. Sie sind David gegen Goliath: mutige Frauen, die sich nicht scheuen, die von oberen Kreisen der Politik und Justiz geschützten Täterstrukturen zu offenbaren und anzuprangern, auch auf die Gefahr hin eigene Sicherheiten zu verlieren. 


Der Film zeigt, wie leicht Kinder in einer Welt zwischen Macht und Ohnmacht, Reichtum und Armut zu Opfern werden können und was es für Kinder bedeutet, einmal durch die Hölle zu gehen. Fee (Paraschiva Dragus) und Bran (Adrian Ernst) sind zwei Kinder aus Rumänien, denen dieses Schicksal widerfährt, und die darauf angewiesen sind, dass es Menschen wie die Kommissarin Wegemann und die Staatsanwältin Lessing gibt, die mutig genug sind, hinzusehen und einzugreifen, auch wenn sie dabei ein eigenes Risiko eingehen. Ein wachrüttelnder Film um die Verletzbarkeit von Kindern in einer Welt zwischen Macht und Ohnmacht, Reichtum und Armut.


Pressemitteilungen, Bilder und weitere Informationen

finde Sie unter DOWNLOADS im Pressebereich.